Event · Henry-Ford-Bau der Freien Universität Berlin

InfectControl Session auf der DGHM

Auf der diesjährigen DGHM Tagung in Berlin wird das InfectControl Konsortium

am 7. September von 13:45 bis 15:15 Uhr
Im Hörsaal D

eine Session ausrichten.

Wir präsentieren Highlights aus dem Konsortium in einer Pitch Runde und sprechen in einer Podiumsdiskussion mit geladenen Gästen, darunter InfectControl Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Lothar Wieler und Prof. Dr. Petra Gastmeier, über die zukünftigen Herausforderungen der Infektionsforschung

Pitch Talks:

  • New ways to teach rational use of antibiotics Dr. Sandra Schneider - Charité Berlin
  • Innovative architecture instead of antibiotics Dr. Jan Holzhausen - TU-Braunschweig
  • A new resistant-breaking tuberculosis-antibiotic Dr. Florian Kloß - Leibniz-HKI
  • Hidden dangers: antibiotic resistances in wastewater Dr. Daniela Zühlke - Universität Greifswald
  • COVID-19 monitoring concepts in child care facilities Dr. Julia Wallstabe - Universitätsklinikum Würzburg
  • Searching for the source: how environmental fungi become clinically resistant Dr. Amelia Barber - Leibniz-HKI

Zurück

Ansprech­partner­in

Ronja Münch

Ronja Münch
Wissenschafts­kommunikation

Telefon: +49 3641 532-1108
Telefax: +49 3641 532-2108
ronja.muench@leibniz-hki.de

Interessantes

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen über den Forschungsverbund, seine Projekte und infektionsrelevante Themen.