Treffpunkt In-vitro-Diagnostik

23.06.2016  // 18:00 - 20:15 Uhr
Magnus-Haus, Berlin

Infektionskrankheiten global bekämpfen - Moderne Strategien für die Diagnostik & Therapie

Von neuen oder resistenten Krankheitserregern, die sich zunehmend  global  ausbreiten,  geht  eine  rasant  wachsende  Gefahr aus,  die  alle  Lebensbereiche  des  Menschen  betrifft.  Dem  gegenüber  stehen  ein  drastischer  Mangel  an  (neuen)  wirksamen Medikamenten  sowie  unzureichende  präventive  und  diagnostische Möglichkeiten.

Unsere Referenten beleuchten in ihren Impulsvorträgen bestehende  Bedarfe  und  zeigen  auf,  welche Herausforderungen  es zu  bewältigen  gilt,  wie  neue  innovative  Strategien  aussehen und  wie  sich  diese  mittels  diagnostischer  Technologien  realisieren lassen.

Anschließend informieren wir Sie über eine aktuelle Ausschreibung  des  Konsortiums  InfectControl  2020,  im  Rahmen  derer kleine und mittelständische Unternehmen – gerne in Kooperation mit Forschungseinrichtungen – aufgefordert werden, Projektanträge  zu  dieser  Thematik  einzureichen.  Ausdrücklich  erwünscht sind insbesondere Anträge von Firmen, die noch nicht Verbundpartner von InfectControl 2020-Vorhaben sind und aus den neuen Bundesländern stammen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich und wird über unten stehenden Link erbeten.

Zurück