Gemeinsam stark gegen Infektionen

Internationale Konferenz „Infectious Diseases in the 21st Century“ in Jena

Die Konferenz „Infektionskrankheiten im 21. Jahrhundert“ findet vom 24. bis 26. Oktober an der Friedrich-Schiller-Universität Jena statt. Internationale Experten diskutieren dann die neuesten Forschungsergebnisse der Infektionsforschung und Maßnahmen zur Bekämpfung von Infektionen. Besonderes Highlight ist der öffentliche Abendvortrag des Nobelpreisträgers Harald zur Hausen am Mittwoch.

Zurück